Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Autofahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

Wasserthaleben:

Am Dienstagabend ereignete sich im Kyffhäuserkreis ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt worden sind. Die Fahrerin eines VW befuhr gegen 17.25 Uhr die Straße zwischen Wasserthaleben und Großenehrich, als es zur frontalen Kollision mit dem entgegenkommenden Hyundai einer 50-Jährigen kam. Die ermittelt zur Klärung der genauen Unfallursache. Die 43 Jahre alte Fahrerin des VW und die Hyundai-Fahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die Fahrerinnen kamen in umliegende Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5789395

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Autofahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

×