Blaulicht Polizei Bericht Gera: Ergänzungsmeldung – Diebesbande festgenommen

Altenburg:

Altenburg. Am gestrigen Dienstag (28.05.2024) fand die Vorführung der Täter beim Haftrichter statt. Gegen die Männer wurde Haftbefehl erlassen und sie wurden in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. (PZ)

LPI-G: Diebesbande festgenommen

Altenburg: Altenburg: Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land haben am 27.05.2024

drei Tatverdächtige festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 35 und 46 Jahren stammen aus

Georgien und stehen im Verdacht, aus einem Supermarkt Zigaretten, Alkohol und Sonnenbrillen gestohlen zu haben. Ein Ladendetektiv hatte die am 27.05.2024 um 11:15 Uhr über einen Diebstahl im Markt in Kenntnis gesetzt, woraufhin ein Straftäter festgenommen werden konnte. Die zwei

anderen Täter konnten gegen 16:30 Uhr im gleichen Markt bei einem erneuten Diebstahl durch den

Ladendetektiv bemerkt und durch die Polizei gefasst werden.

Bei der Durchsuchung dieser Täter konnte neben dem Beutegut auch ein griffbereites Messer aufgefunden werden. Die Beschuldigten müssen sich wegen Bandendiebstahl und Diebstahl mit Waffe

verantworten. Über den Verbleib der Festgenommen wird am 28.05.2024 im Rahmen einer gerichtlichen Vorführung entschieden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5789579

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Ergänzungsmeldung – Diebesbande festgenommen

×