Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verkehrskontrolle mit Folgen

Gera:

Gera: Mit knapp zwei Promille Atemalkohol, dafür aber ohne gültigen Führerschein und Versicherungsschutz für das Fahrzeug, war gestern ein 45-jähriger Audifahrer in Gera unterwegs. Festgestellt haben das Geraer Polizeibeamte, die den Mann im Zuge einer Verkehrskontrolle gestern Nachmittag (28.05.2024) in der Vogtlandstraße kontrollierten. Der 45-Jährige musste daraufhin seinen Audi stehen lassen und mit zur Blutentnahme kommen. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Verfahren. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5789572

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verkehrskontrolle mit Folgen

×