Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Nach Zusammenstoß – Zeugen gesucht

Stuttgart-Degerloch:

Beim Zusammenstoß zweier Autos ist am Dienstagabend (28.05.2024) an der Einmündung Löffelstraße/Jahnstraße ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden. Eine 45-Jährige BMW-Fahrerin war gegen 21.00 Uhr mit ihrem Auto in der Neuen Weinsteige Richtung Löffelstraße unterwegs. An der Einmündung der Jahnstraße stieß sie mit dem Mercedes einer 55-Jährigen zusammen, die von der Jahnstraße in die Löffelstraße abbiegen wollte. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 beim Polizeirevier 4 Balinger Straße zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5789778

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Nach Zusammenstoß – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×