Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: LörrachEimeldingen: Kollision zwischen Auto und Motorrad – Autofahrer flüchtig

Freiburg:

Am Dienstagabend, 28.05.2024, gegen 20:40 Uhr, kam es zunächst an der sogenannten Hasenlochkreuzung zwischen Lörrach und Haagen zur Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Beim Abbiegevorgang war ein 74-jährige Motorradfahrer von einem dahinter befindlichen Auto touchiert worden. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer flüchtete und verunglückte kurze Zeit später auf der A 98 an der Anschlussstelle Eimeldingen. In der Kurve des Ausfädelungsstreifens war der Pkw von der Straße geraten und in einem Buschwerk zum Stillstand gekommen, nachdem dieser zwei Leitpfosten und eine Richtungstafel beschädigt hatte. Dabei entstand an dem Auto ein Totalschaden. Der Fahrer entfernte sich zu Fuß und konnte bislang nicht angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Insgesamt wurde ein Sachschaden von rund 12000 Euro verursacht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5789858

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: LörrachEimeldingen: Kollision zwischen Auto und Motorrad – Autofahrer flüchtig

Presseportal Blaulicht
×