Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Auto überschlägt sich auf Gartengrundstück – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg:

Mit seinem Mazda befuhr am Dienstag, 28.05.2024, gegen 14.20 Uhr, ein 69 Jahre alter Mann die Lörracher Straße (B316) in Fahrtrichtung Lörrach. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchfuhr er eine massive Gartenhecke und stürzte über einen Meter in ein angrenzendes Gartengrundstück in die Tiefe. Sein Fahrzeug überschlug sich und der Fahrer verletzte sich leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Mazda entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 3000 Euro, am Gartengrundstück rund 1000 Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) bittet Zeugen, sich zu melden.

md/ma

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5789850

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Auto überschlägt sich auf Gartengrundstück – Polizei sucht Zeugen!

×