Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Kenzingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigt geparktes Fahrzeug – Zeugen …

Freiburg:

Am 28.05.2024 kam es in der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 12.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein in der Klostermattenstraße in Kenzingen bei einem dortigen Einkaufsmarkt abgestelltes Fahrzeug wurde durch einen bislang unbekannten Pkw-Führer gestreift, sodass am geparkten Fahrzeug ein Sachschaden entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Örtlichkeit.

Möglicherweise kam es jedoch auch auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Weisweiler Straße in Kenzingen zu dem beschriebenen Verkehrsunfall.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen zur genauen Unfallörtlichkeit und zum Unfallverursacher aufgenommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher geben können, sich beim Polizeirevier Emmendingen unter der Telefonnummer 07641 582-0 zu melden.

jst

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Jenna Steeb

Pressestelle
Telefon: 0761 882-1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5789947

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Kenzingen: Unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigt geparktes Fahrzeug – Zeugen …

×