Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: DielheimRhein-Neckar-Kreis: Landwirtschaftliches Fahrzeug und Linienbus kollidieren

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Dienstag gegen 09:25 Uhr befuhr ein 75-jähriger Traktor-Fahrer mit einem anmontierten Spritzgestänge die K 4175 von der K 4176 kommend in Fahrtrichtung Balzfeld. Dem Traktor folgte ein Linienbus. Um an dem Traktor-Fahrer vorbeizufahren, setzte der 49-jährige Fahrer des Linienbusses zum Überholen an. Während des Überholvorgangs kam es zwischen beiden Fahrzeugen zur Berührung, wodurch drei Fensterscheiben des Linienbusses beschädigt wurden. Ebenso wurde das Spritzgestänge am Traktor durch die Kollision verbogen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt war der Bus lediglich mit einem Fahrgast besetzt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Aufgrund der unterschiedlichen Angaben zum Unfallhergang hat das Polizeirevier Wiesloch die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Winterkorn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5789921

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: DielheimRhein-Neckar-Kreis: Landwirtschaftliches Fahrzeug und Linienbus kollidieren

×