Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Eberbach Rhein-Neckar-Kreis: Nach exhibitionistischer Handlung – Zeugen gesucht

Eberbach/ Rhein-Neckar-Kreis:

Am Dienstagmittag gegen 13:25 Uhr soll sich ein bislang unbekannter Mann am “Böser Berg” gegenüber einem Bistro in unsittlicher Art und Weise entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Zeuginnen alarmierten die , die nach dem Unbekannten fahndete, ihn aber nicht mehr feststellen konnte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

circa 50 Jahre, etwas dicklicher, er trug einen hellgrauen Zip-Kapuzenpullover, eine blaue Jeans und schulterlanges rotbraunes Haar

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich bei sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5790049

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Eberbach Rhein-Neckar-Kreis: Nach exhibitionistischer Handlung – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×