Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Kollision zwischen Pkw und Fahrrad – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Dienstagabend, 28. Mai 2024, soll sich in Freiburg-Brühl ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad ereignet haben.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein bislang unbekannter Autofahrer zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr auf der Zähringer Straße in Richtung Zähringen unterwegs und wollte im Bereich der Straßenbahn-Haltestelle Hornusstraße nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen. Hierbei übersah er offenbar einen ebenfalls unbekannten und in gleiche Richtung fahrenden Radfahrer, mit dem er schließlich kollidierte.

Nach der Kollision setzten beide Unfallbeteiligten ihre Fahrt fort. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und meldete diesen der . Das Kennzeichen des Pkws ist bekannt.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761/882-3100) hat den Unfall aufgenommen und sucht weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Insbesondere der unbekannte Radfahrer wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Sascha Bäuerle
Tel.: +49 761 882-1014

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5790134

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Kollision zwischen Pkw und Fahrrad – Zeugen gesucht

×