Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreise Lörrach und Breisgau

Freiburg:

Zeitraum der Unfälle: 29.05.2024 – 16:30 bis 17:00 Uhr

Im genannten Zeitraum kam es zu zwei Unfällen auf der BAB 5, die Staus verursachten:

Etwa gegen 16:30 Uhr fuhren drei Fahrzeuge auf der Nordfahrbahn in Höhe der Anschlussstelle Efringen-Kirchen ineinander. Die Fahrzeuge befanden sich zwar auf dem Verzögerungsstreifen, jedoch musste der rechte Fahrstreifen für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Eine Person wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Da zwei Fahrzeuge abgeschleppt werden müssen, muss mit Verkehrsbehinderungen bis etwa mindestens 18:30 Uhr gerechnet werden.

Der Rückstau beträgt bereits etwa sechs Kilometer.

———————————————-

Gegen 17:00 Uhr kam es auf der Südfahrbahn der BAB 5 zu einem Auffahrunfall, und zwar etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Weil am Rhein/Hüningen.

Der linke Fahrstreifen musste voll gesperrt werden. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt, eine Person wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, in ein örtliches Krankenhaus verbracht.

Auch hier müssen die Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Rückstau beträgt etwa fünf Kilometer.

Stand: 29.05.2024 – 18:25 Uhr

PP FR, FLZ / Michael Pannier

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5790216

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreise Lörrach und Breisgau

×