Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Vom Unfallort geflüchtet

Heilbad Heiligenstadt:

Am Mittwochabend ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht, zu der die nun Zeugen sucht. Gegen 23.15 Uhr prallte ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Pkw in der Hospitalstraße gegen das Geländer der Hospitalkapelle. Anschließend flüchtete der Fahrer vom Unfallort. An dem Geländer entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen Pkw gehandelt haben. Er fuhr anschließend in Richtung Richteberg davon. Wer hat den Unfall bemerkt oder kann Angaben zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der Tel. 03606/6510 entgegen.

Aktenzeichen: 0138137

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5790289

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Vom Unfallort geflüchtet

×