Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Radfahrer angefahren

Schwarza:

Zwei Rennradfahrer fuhren Mittwochvormittag auf der Zella-Meininger-Straße in Schwarza und wollten der abknickenden Vorfahrtsstraße in Richtung Kühndorf folgen. Zur gleichen Zeit wollte eine 85-jährige mit ihrem Auto von der Hauptstraße kommend geradeaus nach Viernau fahren. Sie schätzte die Entfernung der vorfahrtsberechtigten Radfahrer falsch ein und es kam zum Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden 27-jährigen Rennradfahrer. Er stürzte und verletzte sich leicht. Der Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Am Fahrrad und am Auto entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5790403

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Radfahrer angefahren

Presseportal Blaulicht
×