Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Fahrraddiebe flüchten mit Beute

Hildburghausen:

Zwei bislang unbekannte Männer klauten in der Nacht zu Mittwoch (30.05.2024) gegen 02:00 Uhr das Fahrrad einer 77-Jährigen aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Rosa-Luxemburg-Straße in Hildburghausen. Die beiden Täter, einer auf einem E-Scooter, der andere auf dem Fahrrad, flüchteten in Richtung Schleusinger Straße. Das rosa/rote Damenrad hat einen Wert von 200 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0138200/2024 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5790402

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Fahrraddiebe flüchten mit Beute

Presseportal Blaulicht
×