Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Kurioser Einbrecher

Weimar:

Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, meldete eine 62-Jährige aus der

Brennerstraße, dass sie “Einbruchsgeräusche” vor ihrer Terrassentür

wahrnehmen konnte. Vor lauter Angst traute sie sich allerdings nicht

nachzuschauen. Die eingesetzten Beamten konnten den “Einbrecher”

schließlich in einem Baum neben der betroffenen Terrasse feststellen. Es handelte sich um einen Waschbären, der offensichtlich zuvor eine Mülltonne umgestoßen hatte. Somit konnte die Frau beruhigt ins Bett gehen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5790427

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Kurioser Einbrecher

×