Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240530-4. Verkehrshinweis für das anstehende Wochenende

Hamburg:

Zeiten: 31.05.2024 bis 02.06.2024

Orte: Hamburger Stadtgebiet

Beginnend am Freitagnachmittag finden an diesem Wochenende mehrere Versammlungen und Sportveranstaltungen im Hamburger Stadtgebiet statt. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen.

In der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:15 Uhr findet am Freitag in der Innenstadt ein Aufzug unter dem Tenor: “Fridays for Future: Klimastreik zur EU-Wahl!” statt, zu dem die Veranstaltenden bis zu 15.000 Teilnehmende erwarten. Nach einer Anfangskundgebung an der Kreuzung Glacischaussee / Feldstraße / Holstenglacis soll sich der Aufzug gegen 15:15 Uhr über folgende Marschstrecke in Bewegung setzen: Sievekingplatz – Johannes-Brahms-Platz – Gorch-Fock-Wall – Stephansplatz – Dammtorstraße – Valentinskamp – Dragonerstall – Johannes-Brahms-Platz – Holstenwall – Millerntordamm – Millerntorplatz – Glacischaussee.

Die Schlusskundgebung soll von 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr im Kreuzungsbereich Glasischausssee / Feldstraße / Holstenglacis durchgeführt werden.

Neben vorübergehenden Straßensperrungen während des Aufzuges ist aber auch mit einer frühzeitigen (ab 06:00 Uhr) Sperrungen der Glasischaussee zu rechnen.

Am Samstag findet in der HafenCity der HafenCity Run statt, sodass es im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu Sperrungen in diesem Bereich kommt. Nähere Informationen hierzu sind zu finden unter: https://www.hafencityrun.de/

Anlässlich des Langdistanztriathlons im Rahmen der “Ironman European Championship Hamburg” werden am Sonntag insbesondere in der Hamburger Innenstadt sowie im westlichen und südöstlichen Stadtgebiet umfangreiche Sperrungen durchgeführt. Die ersten verkehrsrelevanten Verkehrssperrungen beginnen bereits am Freitag (31.05.) ab 10:00 Uhr im Bereich Ballindamm.

Die Startzone befindet sich auf dem Jungfernstieg, der Zieleinlauf erfolgt auf dem Rathausmarkt. Darüber hinaus ist die Achse Lombardsbrücke, Glockengießerwall und Wallringtunnel bis zum Deichtorplatz gesperrt. Für die Radfahrstrecke erfolgen Straßensperrungen im Hamburger Westen (bis in Höhe der Corinthstraße, Hamburg-Othmarschen) sowie im Südosten Hamburgs (bis Zollenspieker-Hauptdeich, Hamburg-Kirchwerder).

Über die Rundfunksender informiert die während der Veranstaltung über die aktuelle Verkehrslage.

Darüber hinaus wird am Sonntag das Verkehrsinformationstelefon in der Zeit von 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der bekannten Telefonnummer 040 4286-56565 eingerichtet. Auskünfte zum öffentlichen Nahverkehr erteilt der HVV unter 040 19449.

Weitere Informationen bietet zudem der Veranstalter unter

https://www.ironman.com/im-hamburg an.

Zusätzlich sind an diesem Wochenende weitere versammlungsrechtliche Aktionen im gesamten Hamburger Stadtgebiet angemeldet worden.

Weitere Informationen hierzu finden sie wie gewohnt unter: https://www.hamburg.de/verkehr-aktuell/polizeimeldungen/

Besucherinnen und Besuchern des Hamburger Stadtgebietes wird dringend empfohlen, mit öffentlichen, schienengebundenen Verkehrsmitteln anzureisen. Allen übrigen Verkehrsteilnehmenden wird empfohlen, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Schl.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Patrick Schlüse
Telefon: 040 4286-56215
E-Mail: patrick.schluese@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5790614

Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240530-4. Verkehrshinweis für das anstehende Wochenende

×