Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Krad übersehen

Themar:

Ein 55-jähriger Autofahrer hielt Donnerstagnachmittag im Bereich einer Bushaltestelle in Themar. Er wollte anschließend wieder in den fließenden Verkehr einfahren, übersah dabei aber einen von hinten herannahenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und der 59-jährige Kradfahrer verletzte sich leicht. Ein Schaden von ca. 5.500 Euro entstand.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5790730

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Krad übersehen

×