Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Fußgänger nach Kollision verletzt

Mühlhausen:

Nach der Kollision eines Autos mit einem Fußgänger, wurde der Passant verletzt. Er querte am Kiliansgraben schiebenderweise mit seinem Fahrrad die Fahrbahn. Der Fahrer des Pkw konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Beamte der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich kamen, ebenso wie Rettungskräfte, zum Einsatz.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5790834

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Fußgänger nach Kollision verletzt

×