Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Unbekannte brechen Container auf und entwenden …

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis:

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr mehrere verdächtige Personen, welche in der Otto-Hahn-Straße Altbatterien aus den dortigen Containern in einen roten Transporter einluden. Kurz darauf flüchteten die Unbekannten.

Die Flüchtigen konnten im Rahmen der Fahndung nicht mehr festgestellt werden. Spätere Ermittlungen ergaben, dass die vier Container, welche auf einem Parkplatz stehen, von den Verdächtigen aufgebrochen und ausgeräumt wurden. Der Schaden beträgt rund 1.500 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5790940

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Unbekannte brechen Container auf und entwenden …

Presseportal Blaulicht
×