Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Mann bedroht anderen Verkehrsteilnehmer mit Baseballschläger

Weimar:

Am Donnerstagabend, kurz vor 20:00 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger mit einem Toyota die Landstraße 1056 an der Kreuzung Obernissa / Sohnstedt bei grüner Lichtzeichenanlage. Zeitgleich fuhr ein Audi aus Obernissa kommend in den Kreuzungsbereich ein. Da dieser vermutlich rot hatte, hupte der 42- Jährige. Daraufhin verfolgte der Audi-Fahrer den Toytoa, überholte ihn und zwang ihn in der Folge zum Anhalten. Anschließend begab sich der Mann zum Kofferraum und holte einen Baseballschläger heraus. Der Toyota- Fahrer flüchtete daraufhin rückwärts, was den Audi-Fahrer veranlasste erneut die Verfolgung aufzunehmen. Wieder zum Anhalten gezwungen gelang es dem Geschädigten schließlich über einen Grünstreifen zu flüchten. Bei dem Täter könnte es sich um den 41 Jahre alten Fahrzeughalter handeln, entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen. Personen, die zur besagten Zeit im Bereich der L 1056 / Abzweig Obernissa / Sohnstedt Wahrnehmungen gemacht haben, welche mit der Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten sich mit der PI Weimar unter 03643/882-0 oder pi.weimar@.thueringen.de in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5791029

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Mann bedroht anderen Verkehrsteilnehmer mit Baseballschläger

Presseportal Blaulicht
×