Blaulicht Polizei Bericht Gera: Bagger im Visier

Gera:

Gera: Den Diebstahl von ca. 40 Liter Diesel aus einem Bagger meldete am gestrigen Tag ein Verantwortlicher der Geraer . Der Bagger war im Tatzeitraum (24.05.2024 – 30.05.2024) in einem Baustellenbereich in der Vogtlandhalle, an einer Unterführung, abgestellt. An einem zweiten Bagger stellten die Verantwortlichen eine beschädigte Rückfahrkamera und eine Antenne fest. Die Geraer Polizei ermittelt dazu (Bezugsnummer 0138691/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 829 – 0 entgegen. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5791012

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Bagger im Visier

Presseportal Blaulicht
×