Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Linienbus kommt von Fahrbahn ab – Straßenbahn leitet Vollbremsung ein – …

Freiburg:

Bei einem Verkehrsunfall sind am Freitagmorgen, 31.05.2024, in Freiburg drei Personen verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr ein Gelenkbus gegen 8.25 Uhr von der Breisacher Straße kommend nach rechts in den Haltestellenbereich Paduallee ein und kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Der Bus fuhr über den Gehweg und prallte gegen einen Zaun, einen Stromkasten und einen geparkten Pkw. In dem geparkten Auto befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine Insassen. Der Bus kam im Haltestellenbereich zum Stehen.

Aufgrund des Unfalles musste eine Straßenbahn eine Vollbremsung einleiten, wobei zwei Fahrgäste nach derzeitigem Kenntnisstand stürzten und sich leichte Verletzungen zuzogen. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Busses wurde nach derzeitigem Kenntnisstand ebenfalls leicht verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Oec

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5791076

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Linienbus kommt von Fahrbahn ab – Straßenbahn leitet Vollbremsung ein – …

Presseportal Blaulicht
×