Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weilheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Freiburg:

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 29.05.2024, gegen 16:45 Uhr, in Weilheim-Remetschwiel schwer verletzt. Die Kreuzung Albtalstraße/Zum Buck/Waldhausstraße hatte ein 28-jähriger Autofahrer gequert und war dabei mit dem bevorrechtigen 46-jährigen Motorradfahrer kollidiert. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer und kam in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 14000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5791292

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weilheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×