Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lörrach: Unfall zwischen Linienbus und Pkw – Fahrgäste und Zeugen gesucht!

Freiburg:

Am Mittwoch, 29.05.2024, gegen 16:00 Uhr, kam es in der Tumringer Straße (L 141) in Lörrach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw. Die Fahrzeuge befanden sich hintereinander auf der dortigen Rechtsabbiegespur in Richtung der B 317. Der 33 Jahre alte Fahrer des Busses setzte zurück, da er falsch gefahren war und kollidierte mit dem dahinter befindlichen VW eines 44 Jahre alten Mannes. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro. Verletzt wurde nach dem derzeitigen Kenntnisstand niemand, jedoch waren die Fahrgäste des Busses vor Eintreffen der mit einem Ersatzbus bereits weiterbefördert worden. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein bittet die Fahrgäste und auch andere Zeugen, sich dort zu melden (Kontakt 07621 9800-0).

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5791275

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lörrach: Unfall zwischen Linienbus und Pkw – Fahrgäste und Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
×