Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rümmingen: Fahrradfahrer und Fußgängerin stoßen zusammen – leicht verletzt

Freiburg:

Am Mittwochmorgen, 29.05.2024, kurz vor 07:00 Uhr, sind am Ortseingang von Rümmingen auf einem gemeinsamen Rad- und Fußweg ein Fahrradfahrer und eine Fußgängerin zusammengestoßen. Der bergabfahrende 22-jährige auf einem Pedelec konnte der mit einem Hund entgegenlaufenden 49 Jahre alten Frau nicht mehr ausweichen und kollidierte mit ihr. Beide stürzten in der Folge und verletzten sich leicht. Der Radfahrer kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Am Pedelec entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5791274

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rümmingen: Fahrradfahrer und Fußgängerin stoßen zusammen – leicht verletzt

Presseportal Blaulicht
×