Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Unbekannter attackiert und belästigt Frauen – Polizei bittet um …

Freiburg:

Am Mittwochabend, 29.05.2024, hat ein unbekannter Mann in Weil am Rhein Frauen attackiert und belästigt. Gegen 18:25 Uhr soll der Unbekannte beim Kieswerk zwei Frauen im Alter von 19 und 47 Jahren angesprochen und den beiden hinterhergegangen sein. Als die Frauen ihn aufforderten, dies zu unterlassen, soll er sie attackiert haben. Die Frauen erlitten leichte Verletzungen. Kurz darauf soll derselbe Tatverdächtige in der angrenzenden Straße Mattrain eine 78-jährige um eine Zigarette gebeten haben. Als die Frau ihm keine Zigarette gab, soll er sie beleidigt und ihr sein Geschlechtsteil gezeigt haben. Vom Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor: etwa 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schlank, braune Hautfarbe, kurze dunkle Haare, Oberlippenbart und leichter Bart am Kinn. Er trug eine dunkelblaue Jacke, eine dunkle Jeans und hatte einen roten Rucksack bei sich. Er sprach die Frauen auf Englisch an. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel. 07621 9797-0, entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5791269

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Unbekannter attackiert und belästigt Frauen – Polizei bittet um …

Presseportal Blaulicht
×