Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240531-1-K Auto kollidiert mit Straßenbahn – 59-Jährige schwer verletzt

Köln:

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag (31. Mai) zwischen einem Skoda und einer Stadtbahn ist die 59-Jahre alte Skodafahrerin schwer verletzt worden. Die 22 Jahre alte Beifahrerin und der 24 Jahre alte Stadtbahnfahrer wurden leicht verletzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr die 59-Jährige gegen 11.30 Uhr den Gotenring in Fahrtrichtung Severinsbrücke. Zeugenangaben zufolge, wechselte sie in Höhe der Adolphstraße auf die linke Fahrspur, in welcher die KVB-Gleise eingelassen sind. Eine in gleiche Richtung fahrende Stadtbahn erfasste den Skoda und schleuderte das Auto nach rechts gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Rettungskräfte befreiten die Fahrerin aus dem Skoda und brachten alle Verletzten in ein Krankenhaus. (cw/sb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at).nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5791320

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240531-1-K Auto kollidiert mit Straßenbahn – 59-Jährige schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×