Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Kleinkind bei Unfall verletzt

Nordhausen:

Am Kornmarkt beabsichtigte am Freitag zur Mittagszeit ein 34-Jähriger auf einem Parkplatz aus einer Parklücke auszuparken. Hierbei übersah er ein Kleinkind und kollidierte mit diesem. Das Kind trug hierbei schwere Verletzungen davon und wurde in ein nahegelegenes Klinikum zur weiteren Behandlung verbracht. Lebensgefahr bestand für das Kind nicht. Beamte des Inspektionsdienstes Nordhausen haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5791470

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Kleinkind bei Unfall verletzt

Presseportal Blaulicht
×