Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Verletzter Fahrradfahrer

Sömmerda:

Die Vorfahrt missachtete am Samstagmorgen eine 62 Jahre alte Frau, welche mit ihrem Pkw VW die Freiligrathstraße befuhr. An der Kreuzung zur Fichtestraße nahm sie einen 53 Jahre alten Mann nicht wahr, welcher von rechts mit seinem Fahrrad gefahren kam. Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer stürzte und verletzte sich hierbei leicht. An Pkw und Fahrrad entstand Sachschaden. Zur Abklärung der Verletzungen wurde der Radfahrer in das Krankenhaus verbracht. Verantworten muss sich die Pkw-Fahrerin nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall.(FR)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 0361/5743-25100
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5791640

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Verletzter Fahrradfahrer

×