Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Verkehrsunfall mit verletztem Hund

Suhl:

Am 01.06.2024 befand sich eine 23-jährige Hundehalterin mit ihrem Mischling in der Erhard-Schübel-Straße in Suhl.

Gegen 22:55 Uhr wurde der Hund von einem Pkw Kombi erfasst und mitgeschliffen. Dabei erlitt das Tier Schürfwunden an den Hinterläufen.

Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer.

Bei Hinweisen zu Fahrzeug oder Fahrzeugführer werden Zeugen gebeten, diese dem Inspektionsdienst Suhl mitzuteilen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5791787

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Verkehrsunfall mit verletztem Hund

Presseportal Blaulicht
×