Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfallverursacher nach Zusammenstoß mit einem Kind gesucht

Apolda:

Am 31.05.2024, gegen 13:00 Uhr wurde ein 15-jähriges Mädchen beim

fußläufigen Überqueren des Supermarktparkplatzes am Lidl in der

Buttstädter Str. in Apolda durch einen bislang unbekannten dunklen Pkw

angefahren. Der Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss vom Unfallort,

ohne sich um die Unfallfolgen gekümmert zu haben. Das Mädchen wurde

glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte nach einer ärztlichen

Behandlung wieder nach Hause gehen. Der Parkplatz war zum

Unfallzeitpunkt gut frequentiert.

Der Verursacher und Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfall geben

können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 03644/541-0 oder

persönlich bei der PI Apolda zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5791771

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfallverursacher nach Zusammenstoß mit einem Kind gesucht

Presseportal Blaulicht
×