Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Unter Drogen Auto gefahren

Nordhausen:

Polizeibeamte des Inspektionsdienstes kontrollierten am Samstag Nachmittag im Van-der-Foehr-Damm einen VW.

Im Zuge der Kontrolle kam der Verdacht auf, dass der 33-Jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsnmitteln stand. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv, so dass eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus erfolgte.

Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln wurde aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5791859

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Unter Drogen Auto gefahren

Presseportal Blaulicht
×