Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Warnung vor Falschgeld

Eisenach:

In den vergangenen Wochen wurden durch die Eisenach mehrere Scheine Falschgeld sichergestellt. Bei den Falsifikaten handelt es sich zumeist um 50 und 100-Euro-Scheine. Es ist nicht auszuschließen, dass sich weitere falsche Geldscheine im Umlauf befinden. Daher warnt die Polizei und rät zu Aufmerksamkeit. Bei Falschgeldverdacht benachrichtigen sie umgehend die Polizei. Geben sie das Falschgeld nicht an den Herausgeber zurück und auf keinen Fall an andere Personen weiter. Informationen zum Erkennen von Falschgeld oder ähnliches, sind auf der Internetseite der Deutschen Bundesbank zu finden. (Bezugsnummer 0140472/2024)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5791869

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Warnung vor Falschgeld

×