Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Villingen-Schwenningen, Lkr. SBK) Fußgänger betritt Fahrbahn und wird von PKW …

Schwenningen:

Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr in der Villinger Straße in Schwenningen gekommen.

Ein 26-jähriger Fußgänger betrat unvorsichtig und ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten die Villinger Str. und übersah hierbei einen herannahenden PKW eines 23-Jährigen. Der ordnungsgemäß fahrende PKW-Fahrer erkannte die Situation, bremste sein Fahrzeug ab, konnte jedoch eine Kollision mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern. Der 26-Jährige wurde durch den PKW erfasst und in die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei zog sich der Fußgänger schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Zur weiteren Behandlung wurde dieser in eine umliegende Klinik verbracht.

Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600,- EUR.

Neben einem Rettungswagen und einem Notarzt, befanden sich Beamte des Polizeireviers Schwenningen und der Verkehrspolizei Zimmern zur Unfallaufnahme vor Ort.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
PHK Thorsten Priller
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5791898

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Villingen-Schwenningen, Lkr. SBK) Fußgänger betritt Fahrbahn und wird von PKW …

Presseportal Blaulicht
×