Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Zigarettenautomat gesprengt

Liebenrode:

Ein lauter Knall hat am Sonntag früh, kurz nach Mitternacht, eine Frau aus Liebenrode aus dem Schlaf gerissen.

Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hatten Unbekannte in der Steilgasse einen Zigarettenautomaten gesprengt.

Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten vor Ort einen stark beschädigten Automaten feststellen. Jedoch war Dieser noch soweit intakt, dass die Täter augenscheinlich nicht an dessen Inhalt gelangten.

Zur weiteren Beweis- und Eigentumssicherung erfolgte der Abbau des Automaten durch die Feuerwehr.

Momentan wird von einem Schaden von etwa 3000,-Euro ausgegangen.

Die entsprechenden Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 03631-960

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5791897

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Zigarettenautomat gesprengt

Presseportal Blaulicht
×