Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0312 –Verkehrsunfall mit Streifenwagen–

Bremen:

Ort: Bremen-Vahr, OT Blockdiek, Ludwig-Roselius-Allee

Zeit: 01.06.2024, 22:10 Uhr

Ein Streifenwagen kollidierte am Samstag in der Vahr auf einer Einsatzfahrt mit einem anderen Auto. Drei Personen wurden hierbei leicht verletzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Fahrer des Streifenwagens gegen 22:10 Uhr aufgrund eines Einsatzes mit Blaulicht und Martinshorn die Ludwig-Roselius-Allee stadtauswärts und wollte nach links in die Bottroper Straße einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Mercedes.

Die Streifenwagenbesatzung sowie die Fahrerin des Mercedes wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle Bremen
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5791931

Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0312 –Verkehrsunfall mit Streifenwagen–

×