Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Einbrecher wird von Alarmanlage abgeschreckt

Weimar:

In den Samstagmorgenstunden, kurz vor 05:00 Uhr, wurde ein Polizeieinsatz aufgrund eines Einbruchsalarms in einer Tankstelle in Schöndorf ausgelöst. Vor Ort stellten die Beamten eine eingeschlagene Scheibe der Tankstelle fest. Der Täter war jedoch nicht mehr im Objekt und konnte auch im Nahbereichnicht angetroffen werden. Dieser wurde unmittelbar nach dem Eindringen in die Tankstelle durch die Alarmanlage verunsichert und flüchtete in unbekannte Richtung.

Personen, die zur besagten Zeit im nahen Umfeld

Wahrnehmungen gemacht haben, welche mit der Tat in Verbindung stehen

könnten, werden gebeten sich mit der PI Weimar unter 03643/882-0 oder

pi.weimar@.thueringen.de in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5792053

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Einbrecher wird von Alarmanlage abgeschreckt

Presseportal Blaulicht
×