11 Millionen in der heißen Phase

Baierbrunn:

Anmoderation: Über elf Millionen Frauen in Deutschland sind zwischen 40 und 59 Jahre. Das ist das Alter, in dem die Wechseljahre beginnen und durchschnittlich sieben Jahre andauern. Was Frauen in dieser Zeit bewegt und wie ihr Leben leichter werden könnte, dazu Petra Terdenge:

Sprecherin: Die sogenannte Menopause bringt viele Veränderungen für Frauen mit sich. Grund ist die hormonelle Umstellung des Körpers, sagt Ute Essig von der Apotheken Umschau:

O-Ton Ute Essig 25 sec.

“In den Wechseljahren befinden sich die Sexualhormone Östrogen und Gestagen im Sinkflug. Der weibliche Körper verabschiedet sich von seiner Gebärfähigkeit. Die hormonellen Veränderungen wirken sich nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Psyche aus. Typische Begleiterscheinungen sind Hitzewallungen, aber auch Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen.”

Sprecherin: Die Wechseljahre waren für Frauen schon immer eine schwierige Zeit. Heute sind sie oft in diesem Alter noch berufstätig – eine Doppelbelastung, die nicht ohne Folgen bleibt:

O-Ton Ute Essig 18 sec.

“Eine Studie zu berufstätigen Frauen in der Menopause zeigt: drei Viertel der Frauen fühlen sich in ihrer Arbeitsfähigkeit beeinträchtigt. Ein Fünftel der Frauen gab an, dass sie früher in den Ruhestand gehen oder Stunden reduzieren wollen.”

Sprecherin: Vielen Führungskräften ist das Problem gar nicht bewusst, denn die Wechseljahre sind immer noch ein Tabu-Thema. Auch die Politik müsste die Menopause auf die Agenda setzen:

O-Ton Ute Essig 20 sec.

“Wünschenswert wäre eine offene Kommunikation über die Wechseljahre und zum Beispiel über flexiblere Arbeitszeitmodelle für Frauen im mittleren Lebensalter. Aber auch einfache Maßnahmen wie Ruheräume, Kühlsysteme oder luftigere Arbeitskleidung könnten vielen berufstätigen Frauen in den Wechseljahren helfen.”

Abmoderation: Große, international agierende Unternehmen sind teilweise schon fortschrittlicher, schreibt die Apotheken Umschau: Manche Konzerne haben sich die Menopause auf den Plan geschrieben, informieren darüber, coachen ihre Führungskräfte in Gesprächsführung und bilden Betriebsärztinnen und -ärzte weiter.

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter www.apotheken-umschau.de

Kontakt

Newsroom: Wort & Bild Verlagsgruppe – Gesundheitsmeldungen
Pressekontakt: Katharina Neff-Neudert
Unternehmenskommunikation
Tel. +49(0)89 – 744 33 360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de

Quellenangaben

Bildquelle: Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke bis zum 31.05.2027 zulässig, jedoch ausschließlich mit Bezug auf die ursprüngliche Meldung und nur mit vollständigem Bildrechtehinweis. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Wort & Bild Verlagsgruppe – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52678/5792118

11 Millionen in der heißen Phase

Presseportal
×