Hitzeaktionstag am 5. Juni: BG BAU ist dabei

Berlin:

Am 5. Juni findet der zweite bundesweite Hitzeaktionstag statt. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) beteiligt sich mit einem kostenlosen Onlineseminar. Außerdem gibt es Hitzeaktionspläne für die Baubranche und eine Webseite zum Hitzeschutz.

“Hitzeschutz ist in der Baubranche schon seit Jahren ein Thema. Weil auf dem Bau viel im Freien und vor allem körperlich schwer gearbeitet wird, können hier hohe Temperaturen schnell zum Problem werden, mit ernsthaften gesundheitlichen Folgen”, sagt Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention bei der BG BAU. Und weiter: “Der Klimawandel forciert das Gesundheitsrisiko durch Hitze zunehmend. Es braucht deshalb eine breite öffentliche Aufklärung, wie wir mit den richtigen Schutzmaßnahmen hitzebedingte Erkrankungen verhindern können. Deshalb beteiligt sich die BG BAU am bundesweiten Hitzeaktionstag.”

Die BG BAU veranstaltet am Hitzeaktionstag das Onlineseminar “Wenn es auf der Baustelle heiß her geht – wie Betriebe und Beschäftigte sich vor Hitze schützen können” (http://www.bgbau.de/termin/stand-der-technik-schutz-vor-hitze-auf-der-baustelle-5-juni). Das Seminar findet am 5. Juni 2024, um 9 Uhr statt und richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte sowie Beschäftigte, die überwiegend im Freien arbeiten.

Im Seminar, das von der BG BAU in Kooperation mit den Innungskrankenkassen durchgeführt wird, geben Expertinnen und Experten praxisnahe Tipps zum Hitzeschutz. Sie erläutern Maßnahmen zum technischen Arbeitsschutz, zur Arbeitsorganisation und zur persönlichen Schutzausrüstung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter: www.bgbau.de/termin/stand-der-technik-schutz-vor-hitze-auf-der-baustelle-5-juni.

Neben dem Onlineseminar hat die BG BAU auf ihrer Webseite Wissenswertes zum Thema Sonne und Hitze (https://www.bgbau.de/sonne-hitze) zusammengefasst. Hier gibt es auch zwei Hitzeaktionspläne für die Bauwirtschaft, und zwar für Arbeitsplätze im Innenbereich (https://www.bgbau.de/service/angebote/medien-center-suche/medium/hitzeaktionsplan-indoor-baustellen) und für Arbeitsplätze im Freien (https://www.bgbau.de/service/angebote/medien-center-suche/medium/hitzeaktionsplan-outdoor-baustellen). Die Hitzeaktionspläne enthalten interaktive Checklisten, mit denen die Gefährdungen durch Hitze beurteilt und geeignete Schutzmaßnahmen festgelegt werden können. Über Pop-up-Funktionen bekommen Anwenderinnen und Anwender zusätzliche Informationen rund um den Hitzeschutz.

Hintergrund Hitzeaktionstag: Am 5. Juni 2024 findet zum zweiten Mal der bundesweite Hitzeaktionstag statt. Initiatoren sind die Bundesärztekammer (BÄK), die Deutsche Allianz Klimawandel und (KLUG), der AWO Bundesverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Deutsche Pflegerat (DPR), der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) sowie der Hausärztinnen- und Hausärzteverband. Mittlerweile beteiligen sich über 20 weitere Institutionen und Verbände mit verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen am Hitzeaktionstag, um auf das Gesundheitsrisiko durch Hitze aufmerksam zu machen und über Maßnahmen zum Schutz vor hitzebedingten Gefahren aufzuklären. Weitere Informationen und alle geplanten Veranstaltungen finden Sie unter www.hitzeaktionstag.de.

Weitere Informationen:

BG BAU-Themenseite Sonne und Hitze: www.bgbau.de/sonne-hitze

Onlineseminar der BG BAU zum Hitzeaktionstag: www.bgbau.de/termin/stand-der-technik-schutz-vor-hitze-auf-der-baustelle-5-juni

Hitzeaktionspläne der BG BAU für Indoor-Baustellen (https://www.bgbau.de/service/angebote/medien-center-suche/medium/hitzeaktionsplan-indoor-baustellen) und Outdoor-Baustellen (https://www.bgbau.de/service/angebote/medien-center-suche/medium/hitzeaktionsplan-outdoor-baustellen)

Hintergrund – die BG BAU

Die BG BAU ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und für baunahe Dienstleistungen betreut die BG BAU mehr als drei Millionen Versicherte, rund 584.000 gewerbsmäßige Unternehmen und ca. 60.000 private Bauvorhaben. Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags fördert die BG BAU Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Kommt es dennoch zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, bietet die BG BAU umfassende medizinische Betreuung und Rehabilitation mit allen geeigneten Mitteln. Zudem sorgt sie für die Wiedereingliederung der Betroffenen in das berufliche und soziale Leben und leistet finanzielle Entschädigung. Weitere Informationen unter www.bgbau.de.

Social Media und Newsletter

Folgen Sie uns auch via Social Media bei X (https://twitter.com/bg_bau), Facebook (https://www.facebook.com/BGBAU/), Instagram (https://www.instagram.com/_BGBAU/), YouTube (https://www.youtube.com/BGBAU1), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/bgbau/?original_referer=) und TikTok (https://www.tiktok.com/@bg_bau). Mit dem Newsletter der BG BAU erhalten Sie alle wichtigen Meldungen und aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz per E-Mail. Jetzt abonnieren! (http://www.bgbau.de/newsletter)

Pressekontakt

E-Mail: presse@bgbau.de, Telefon: 030 85781-681

Hinweis zu den Bildrechten:

Das Pressebild kann von Ihnen für redaktionelle Zwecke einmalig und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die BG BAU verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bild ausschließlich in der von der BG BAU gelieferten Form verwendet werden darf und eine Veränderung sowie eine urheberrechtliche Bearbeitung nicht gestattet sind. Die Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte ist ausgeschlossen. Sehen Sie hierzu auch die Hinweise zu Logo- und Bildanfragen (https://www.bgbau.de/die-bg-bau/presse/hinweise-zu-logo-und-bildanfragen/) der BG BAU.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: BG BAU – Pressestelle
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin
Telefon: 030 85781-681
E-Mail: presse@bgbau.de

Quellenangaben

Bildquelle: Ein Kran vor blauem Himmel und Sonne. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60172 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/60172/5792262

Hitzeaktionstag am 5. Juni: BG BAU ist dabei

Presseportal
×