Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen-Kollmarsreute: Diebe unterwegs – unverschlossene Fahrzeuge durchsucht – …

Freiburg:

In einer Serie von Diebstählen wurden in Emmendingen-Kollmarsreute mehrere unverschlossen geparkte Fahrzeuge durchwühlt.

Die Vorfälle ereigneten sich alle am Wochenende, in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2024.

Die unbekannte Täterschaft suchte hierbei gezielt nach unverschlossenen Fahrzeuge und nutzte die Gelegenheit um die Handschuhfächer, Mittelkonsolen und weitere Ablageflächen nach Wertgegenständen zu durchsuchen und diese dann zu entwenden.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641/582-0) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen oder weitere geschädigte Personen.

Außerdem bittet die die Autobesitzer ihre Fahrzeuge immer abzuschließen. Anderenfalls haben Diebe leichtes Spiel.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5792230

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen-Kollmarsreute: Diebe unterwegs – unverschlossene Fahrzeuge durchsucht – …

Presseportal Blaulicht
×