Blaulicht Polizei Bericht Gera: Randalierer in Straßenbahn

Gera:

Gera: Die Ermittlungen gegen drei bislang unbekannte Randalierer nahm die Geraer am gestrigen Sonntag (02.06.2024) auf. Die drei Täter, welche als jugendlich und dunkel gekleidet beschrieben werden, befanden sich kurz vor 06:00Uhr in der Straßenbahnlinie 3 und fuhren in Richtung Gera Bieblach-Ost. Im Verlaufe der Fahrt entnahmen die drei einen in der Bahn befindlichen Feuerlöscher und entleerten diese zum Teil. Zudem schlugen sie mit dem Feuerlöscher gegen das Dach der Straßenbahn, sodass Sachschaden entstand. An einer Haltestelle in der Tinzer Straße verließen die Randalierer die Bahn in unbekannte Richtung. Trotz eingeleiteter Fahndung der Polizei konnten diese nicht gestellt werden. Die Geraer Polizei nimmt Hinweise zu den Tätern und der Tel. 0365 / 829 – 0 entgegen. (Bezugsnummer 0141204/2024) (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5792371

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Randalierer in Straßenbahn

×