Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verletzte bei Verkehrsunfall

Altenburg:

Nobitz: Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 01.06.2024 gegen 21:25 Uhr zwischen den Ortschaften Remsa und Münsa.

Ein 35-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Fiat Punto befuhr die Remsaer Straße aus Richtung Wilchwitz und stieß auf einer Kreuzung mit einem von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw VW Passat zusammen. Bei der Kollision wurde der Fiatfahrer schwer und die vier Insassen des Pkw VW leicht verletzt.

Die Ortsverbindungsstraße musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme für zwei Stunden gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. (CS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5792380

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verletzte bei Verkehrsunfall

×