Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Jugendlicher bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn verletzt

Freiburg:

Am Samstag, 1. Juni 2024, ereignete sich in der Bertoldstraße in Freiburg-Altstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem 15-jährigen Fußgänger und einer Straßenbahn.

Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte der Jugendliche gegen 23 Uhr die Straßenbahngleise auf Höhe des Stadttheaters und achtete dabei offenbar nicht auf eine ordnungsgemäß herannahende Tram der VAG. Aufmerksame Passanten bemerkten die Situation und zogen den Jugendlichen zurück, sodass dieser beim Zusammenstoß mit der Straßenbahn glücklicherweise nur leichte Verletzungen davontrug.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Sascha Bäuerle
Tel.: +49 761 882-1014

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5792483

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg im Breisgau: Jugendlicher bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn verletzt

Presseportal Blaulicht
×