Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Nußloch Rhein-Neckar-Kreis: Unfall im Begegnungsverkehr – Polizei sucht Zeugen

Nußloch/ Rhein-Neckar-Kreis:

Am Samstag fuhr ein 47-Jähriger mit einem Mercedes von Nußloch in Richtung Maisbach, als ihm gegen 15:30 Uhr auf der Höhe des Spielplatzes Brunnenfeld ein weißer Kastenwagen entgegenkam. Das andere Fahrzeug fuhr zu weit links auf der engen Straße, so dass die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge aufeinanderprallten. Dabei wurden die Außenspiegel an beiden Fahrzeugen beschädigt. Der unfallverursachende Kastenwagen fuhr nach der Kollision weiter. Der Schaden am Mercedes wird auf knapp 2.000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Wiesloch ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder Geschädigte, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch unter der Telefonnummer 06222/ 5709-0 zu melden

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Kiefner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5792548

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Nußloch Rhein-Neckar-Kreis: Unfall im Begegnungsverkehr – Polizei sucht Zeugen

×