Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Auseinandersetzung am Pfortenteich

Mühlhausen:

Am Sonntagabend geriet ein 29-Jähriger mit einer Gruppe aus mehreren Personen in Streit. Diese mündet in eine Körperverletzung des 29-Jährigen gegenüber einem Mann aus der Gruppe. Im Rahmen dessen wurden auch Drohgebärden ausgesprochen mit strafrechtlicher Relevanz. Der 29-Jährige versuchte bei Eintreffen der Beamten vor Ort die Flucht mit einem gestohlenen Fahrrad anzutreten. Diese wurde nach kurzer Zeit, mit dem Ergreifen des Mannes, beendet. Der Flüchtende war mit mehr als 1,6 Promille alkoholisiert. Demzufolge wurde ein weiteres Verfahren wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Eine Blutprobenentnahme zur genauen Bestimmung der Alkoholisierung wurde durchgeführt und das Fahrrad sichergestellt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5792653

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Auseinandersetzung am Pfortenteich

×