Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Pkw-Einbrecher gestellt

Jena:

Durch das umsichtige und schnelle Handeln eines Passanten aus Jena konnte am Sonntagmorgen ein Einbruch geklärt werden. Gegen 07:30 Uhr beobachtete der Zeuge einen Mann, der in der Naumburger Straße auffällig in mehrere geparkte Fahrzeuge blickte. Kurz darauf schlug der Verdächtige eine Seitenscheibe eines Autos ein und flüchtete. Anhand der genauen Personenbeschreibung konnten die sofort eingesetzten Polizeibeamten im Rahmen der Nahbereichssuche einen Mann feststellen und als Täter identifizieren. An seiner Jacke waren zudem kleine Glassplitter erkennbar. Es stellte sich heraus, dass der Dieb Bargeld aus dem Pkw gestohlen hat. Neben einem hohen Atemalkoholgehalt stand der 25-Jährige unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Er wurde mit zur Dienststelle genommen und muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5792795

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Pkw-Einbrecher gestellt

×