Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet

Erfurt:

Sonntagmittag kontrollierte die in der Haarbergstraße in Erfurt über mehrere Stunden hinweg das Einhalten der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Auf Grund einer Baustelle war das Linksabbiegen in die Wilhelm-Wolff-Straße nicht möglich. Trotz Kegel auf der Fahrbahn und einem entsprechenden Verkehrszeichen ignorierten 36 Verkehrsteilnehmer das Verbot. Gegen die Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5792837

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet

×