Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Verdacht der Brandstiftung – Polizei sucht weitere Zeugen

Freiburg:

Am Sonntag, 02.06.2024, kurz vor 01.00 Uhr, wurden der Feuerwehr mitgeteilt, dass in der Hildelinger Straße zwei Pkw brennen würden. An einem Pkw brannte der komplette Frontbereich. Durch die Flammen beziehungsweise der Hitzeeinwirkung geriet in der Folge die hintere linke Seite eines danebenstehenden Pkw ebenfalls in Brand. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Eine Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt. Erst später wurde der ein weiterer Brand an einem Pkw mitgeteilt. Ein in der Kirchstraße stehender Pkw soll kurz nach 01.00 Uhr ebenfalls im Frontbereich gebrannt haben. Dieser Brand konnte von dem Fahrzeugbesitzer selber gelöscht werden. Auch hier ist eine Schadenshöhe nicht bekannt.

Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Lörrach übernommen und bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen oder anderer sachdienlicher Hinweise. Das Kriminalkommissariat ist unter der Telefonnummer 07621 176-0 (24 h) erreichbar.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5792923

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Verdacht der Brandstiftung – Polizei sucht weitere Zeugen

Presseportal Blaulicht
×