Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Am helllichten Tag Pkw in Parkhaus aufgebrochen

Freiburg:

Am Samstag, 01.06.2024, in dem Zeitraum zwischen 17.45 Uhr bis 18.25 Uhr, schlug ein Unbekannter eine Seitenscheibe eines VWs ein und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum eine Handtasche. Auch versuchte der Unbekannte ein Pedelec, welches auf dem Fahrradständer des VWs stand, zu entwenden. Sämtliche Spanngurte, mit welchen das Pedelec am Fahrradständer befestigt war, wurden durchtrennt. Allerdings war das Pedelec noch zusätzlich mit einem Fahrradschloss gesichert. Während der Tat stand der VW in einem Parkhaus in einem großen Einkaufscenter in Friedlingen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5792906

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Am helllichten Tag Pkw in Parkhaus aufgebrochen

Presseportal Blaulicht
×