Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Fußgänger übersehen

Ilmenau:

Heute Morgen wurde ein 44 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 35-jährige Seat-Fahrerin wollte von einem Parkplatz eines Einkaufsmarkts nach links in die Rathsteichstraße einfahren und übersah offenbar den Mann. Es kam zum Zusammenstoß. Der 44-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (ah)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5792913

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Fußgänger übersehen

Presseportal Blaulicht
×